Dein Kurs oder Workshop in der Tanzstelle!

Im neuen Konzept der Tanzstelle sind die von eigenständigen Kursleitern organisierten Kurse und Workshops ein wichtiger Teil! Der Großteil der Kurse, die sich zurzeit im Stundenplan finden, kommt auf diese Weise zustande.  

 

Als selbständiger Kurs- oder Workshopleiter mietest du für die Dauer deines Kurses den Saal oder Proberaum, kümmerst dich um deine Teilnehmer, die Verrechnung sowie andere notwendige Details. Die Tanzstelle stellt dir für deinen Mietbeitrag neben Raum und Tanzstudio inkl. Nebenräume wie z.B. die Garderoben, sämtliche Werbemöglichkeiten wie einen Beitrag auf der Homepage, dem aktuellen Newsletter und im Studio zur Verfügung. Darüber hinaus können an deinem Kurs Interessierte mit einer Tanzstelle Karte teilnehmen, wofür du den vollen Kursbeitrag bekommst. Einzige Verpflichtung deinerseits sind der Mietbeitrag sowie die regelmäßige und korrekte Abhaltung deiner Stunde.  Du brauchst also lediglich den Stundenplan durchzusehen, ein freies Zeitfenster aussuchen und das unten stehende Formular an uns absenden! Zum Stundenplan >>>>>>>>>

 

Mietkosten

 

Saal: 25,- Euro / Std.

Proberaum: 20,- / Std.

Der Weg zum eigenen Kurs in der Tanzstelle:

1. Wochentag und Uhrzeit festlegen!
2.Anfrageformular absenden!
3. Antwortmail bestätigen!

4. Mit dem eigenen Kurs starten!


Anfrageformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.