Koffi Koko in der Tanzstelle!

Zeitgenössischer Afrikanischer Tanzworkshop von 25.4. bis 28.4. 2013

Tanzstelle Koffi Koko
Koffi Koko

Bereits zum vierten Mal wird Meister des afrikanischen Tanzes in der Tanzstelle zu Gast sein. Dieses Mal wird er sein neues Solo "La Beaute du diable" präsentieren und hat wie schon seit fast 2 Jahren dafür die Vorgartenstraße zur Location gewählt. Koffi Koko, der in Berlin und teilweise auch in Frankreich lebt, gilt als einer der bedeutendsten Mitbegründer der modernen afrikanischen Tanzszene und wird wieder seinen langjährigen Begleiter Achille Acakpo für die Percussion mitbringen.

 

Sein Tanzstil lässt sich nur sehr schwer kategorisieren. Von zeitgenössisch über modern und expressiv ist sein Ansatz gleichzeitig tief verwurzelt in den animistischen Ritualen seiner Religion, dem Vodoo. Wer also Koffi Koko noch nicht live erleben durftte, hat jetzt wieder Gelegenheit dazu. All jene, die seine beliebten Workshops kennen, sind ebenfalls herzlich eingeladen Ende April in die Tanzstelle zu kommen. Anmeldung: beatrix.lientscher@chello.at oder 0699196 78 496

 

Anfänger: Donnerstag und Freitag von 16:30 - 18:30 Uhr sowie Samstag und Sonntag 13:00 - 15:00 Uhr

 

Fortgeschrittene: Donnerstag und Freitag von 19:00 - 21:00 Uhr sowie Samstag und Sonntag von 15:30 - 17:30 Uhr

 

Kurskosten: 125,- Euro